Ehrungen 2017/2018

für 20, 40, 50, 60 und mehr runde Jahre Engagement als Sänger/-in oder Kirchenmusiker/-in

Am Freitag, 9. November 2018 fand in Reinach die Ehrungsfeier für die Jubilare/-innen statt. Mit einem feierlichen Gottesdienst um 18.00 h in der katholischen Kirche St. Niklaus in Reinach begann ein schöner Abend.
Nach einem festlichen Imbiss im Saal des Heimatmuseums neben der Kirche konnte Präsident Matthias Wamser die grosse Schar von Anwesenden begrüssen. So waren 43 Jubilare/-innen, 17 Begleiter und die Vorstandsmitglieder (abzüglich einige wenige Entschuldigte) anwesend. Den Jubilaren gilt ein besonderer Dank für ihr grosses Engagement, und damit wollen wir uns bewusst machen, was es bedeutet, über einen langen Zeitraum treu zu einer Aufgabe und einer Gemeinschaft zu stehen.

Mit passenden Worten, z. B. einem Zitat aus Kurt Tucholskys satirischem Gedicht „Das Mitglied“, leitete Matthias Wamser zu den Ehrungen über. Hier ein Ausschnitt aus dem Gedicht:

Das Mitglied

In mein‘ Verein bin in hineingetreten,
weil mich ein alter Freund darum gebeten,
ich war allein.
Jetzt bin ich Mitglied, Kamerad, Kollege –
das kleine Band, das ich ins Knopfloch lege,
ist der Verein.
(…)
Die Abendstunden schwinden wie Minuten
in mein‘ Verein.
(…)
In mein‘ Verein werd ich erst richtig munter.
Auf die, wo nicht drin sind, seh ich hinunter –
was kann mit denen sein?

So dankt er im Namen des Verbandes für Katholische Kirchenmusik Baselland Basel-Stadt herzlich für ihren grossen Einsatz, für die Treue und Solidarität, für das Singen, Mit-Denken, Mit-Fühlen und Mit-Loben.

Es konnten für 20 Jahre 26 Mitglieder, für 40 Jahre 8 Mitglieder, für 50 Jahre 5 Mitglieder, für 60 und 70 Jahre je 2 Mitglieder geehrt werden. Diese erhielten auf Wunsch eine Urkunde, Reka-Checks, Musik- oder Büchergutscheine – alles in grosser Arbeit bereitgestellt von Danila Witta, Administration, welche auch die Einladungen verschickte und alle Anmeldungen entgegennahm. Auch ihr ein ganz herzliches Dankeschön.

Im Anschluss gab es einen exzellenten Dessertteller, auch aus der Küche des katholischen Kirchenchors St. Niklaus Reinach mit ihrer Präsidentin Doris Feigenwinter und der Küchencrew unter der Leitung von Bruno Ritter, serviert ebenfalls von Mitgliedern des Chors. Auch hier nochmals einen herzlichen Dank für die grosse Gastfreundschaft und die aufwendige Mithilfe bei der Durchführung dieser Feier.

So fand ein fast familiärer Abend seinen Ausklang und alle konnten sich gestärkt und beglückt auf den Heimweg machen.

PS: Die nächsten Ehrungen 2019/2020 finden am 13.11.2020 in Muttenz statt.

Für den Bericht und die Fotos
Pia Zogg

Ehrungen 2018 - Bildergalerie

Am 9. November 2018 ehrte Präsident Matthias Wamser 43 Sänger/-innen respektive Kirchenmusiker/-innen für ihre langjährige Treue zur Kirchenmusik

Bilder Delegiertenversammlung, 2. März 2018, Pfarreiheim St. Franziskus, Riehen

Bildergalerie der Delegiertenversammlung 2018 des Verbandes für Katholische Kirchenmusik Baselland Basel-Stadt
Bernhard Schibli und Vreni Portmann (v.l.) traten nach langjähriger Tätigkeit aus dem Vorstand zurück
Matthias Wamser, Alexander Schmid und Daniela Niedhammer (v.l.) spielen einen Tango-Walzer zu sechs Händen zu Ehren der Zurücktretenden
Alexander Schmid würdigt die 32-jährige Vorstandstätigkeit von Bernhard Schibli und schenkt ihm neben einem Couvert eine besondere Flasche Wein aus China
Der Vorstand
Die Delegierten

Bilder Delegiertenversammlung, 17. Februar 2017, Pfarreiheim St. Stephan, Therwil

Bildergalerie der Delegiertenversammlung 2017 des Verbandes für Katholische Kirchenmusik Baselland Basel-Stadt

Ehrungen für langjährige Sängerinnen und Sänger 2016

Anschliessend an den Jubiläums-Festgottesdienst vom 22. Oktober 2016 ehrte der Verband für Katholische Kirchenmusik 26 Sängerinnen und Sängern für ihre langjährigen Dienste. Die Ehrungen fanden in der Pfrarrei St. Joseph statt, verbunden mit einem feinen Nachtessen, das vom Flüchtlingsprojekt «Gemeinsam Café» serviert wurde.

Verbandspräsident Matthias Wamser und Danila Witta (Administration) ehrten insgesamt 26 Sängerinnen und Sänger für ihre langjährige Treue zur musica sacra und zu ihrem Chor wie folgt:

15 Sängerinnen und Sänger für 20 aktive Sänger-Jahre

7 Sängerinnen und Sänger für 40 aktive Sänger-Jahre

3 Sängerinnen und Sänger für 50 aktive Sänger-Jahre

1 Sängerin für 60 aktive Sänger-Jahre

Mit guten Gesprächen und Austausch von Erfahrungen klang der Abend harmonisch aus.

Rheinfelden/Muttenz Ende Oktober 2016 (Pia Zogg, Vize-Präsidentin)

Ehrungen 2016 - Bildergalerie

Danila Witta und Matthias Wamser ehrten 26 Sängerinnnen und Sänger für ihre langjährige Treue zur Kirchenmusik

Chorprojekt 2016: «30 Jahre gemeinsam unterwegs als ein Verband»

Am Samstag, 22. Oktober 2016, feierte der Verband für Katholische Kirchenmusik in der St. Clara-Kirche in Basel sein 30-jähriges Jubiläum. Der Festgottesdienst stand unter dem Motto «30 Jahre gemeinsam unterwegs als ein Verband» und wurde vom Präses Baselland, Pfarrer Bernhard Schibli, und dem Präses Basel-Stadt, Pastoralassistentin Dorothee Becker, feierlich zelebriert.

Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Ensemble des Chorprojekts 2016, das 80-90 Sängerinnen und Sängern (mehrere Chöre und Einzelpersonen), einem Bläserorchester sowie Bongo und Orgel bestand. Aufgeführt wurden zwei Stücke von Kirchenmusikern respektive Komponisten aus der Region: Von Leo Stöcklin die «kleine und leichte Pastoral-Messe» und von Ernst Pfiffner «singt und spielt – Verse und Versetten». Die Leitung hatten Armin Böck und Christoph Kaufmann sowie Alexander Schmid.

Der ganze Festgottesdienst wurde am Sonntag, 23. Oktober 2016, noch einmal in der katholischen Kirche St. Johannes M. Vianney in Muttenz gefeiert und mit einem Apéro abgeschlossen.

An dieser Stelle sei allen Beteiligten und den Sponsoren ganz herzlich gedankt. Nur so konnte dieses schöne Projekt ermöglicht werden. Ein spezieller Bericht folgt.

Rheinfelden/Muttenz Ende Oktober 2016 (Pia Zogg, Vize-Präsidentin)

Chorprojekt 2016: Über 80 Sängerinnen und Sängern plus Bläserorchester, Bongo und Orgel führten Stücke lokaler Komponisten auf



← zurück zur Normalansicht